Unternehmensverbund St. Josefs-Stift

Der Unternehmensverbund St. Josefs-Stift vereint die gemeinnützigen Gesellschaften des St. Josefs-Stifts Eisingen e.V. unter einem Dach: Dazu gehören das Erthal-Sozialwerk – in geteilter Trägerschaft mit dem Caritas-Verband der Diözese Würzburg – sowie die beiden Schwestergesellschaften Robert-Kümmert-Akademie und St. Josefs-Stift. Unsere Einrichtungen und Dienste richten sich vorrangig an Menschen mit Behinderung sowie all jene, die im Bereich der Eingliederungshilfe tätig sind.

St. Josefs-Stift Eisingen e.V.

Der St. Josefs-Stift Eisingen e.V. wurde 1963 durch Pfarrer Robert Kümmert in Eisingen gegründet. Aus besonderer Verantwortung für Menschen mit Behinderung schuf Pfarrer Robert Kümmert, damals noch Caritasdirektor der Diözese Würzburg, mit dem St. Josefs-Stift in Eisingen eine heilpädagogische Einrichtung, in der geistig behinderte Menschen wohnen, leben, lernen und arbeiten können. Mit der Übernahme der geteilten Trägerschaft des Erthal-Sozialwerks kamen auch Einrichtungen und Dienste für Menschen mit psychischer Erkrankung oder Behinderung dazu. Aus dem St. Josefs-Stift ging im Jahr 2000 mit der Ausgliederung des Bildungsbereichs auch die Robert-Kümmert-Akademie hervor.

www.josefs-stift.info

Erthal-Sozialwerk gemeinnützige GmbH

Das Erthal-Sozialwerk bietet Wohnen, Arbeiten, Tagesstruktur, Beratung und Rehabilitation für Menschen mit psychischer Erkrankung oder Behinderung. Die Einrichtungen und Dienste erstrecken sich über den gesamten Raum Unterfranken, mit Schwerpunkt in Würzburg sowie weiteren Standorten in Aschaffenburg, Main-Spessart und Bad Kissingen. Das Erthal-Sozialwerk befindet sich in geteilter Trägerschaft des St. Josefs-Stift Eisingen e.V. und des Caritasverbandes der Diözese Würzburg.

www.erthal-sozialwerk.de

Robert-Kümmert-Akademie gemeinnützige GmbH

Die Robert-Kümmert-Akademie bietet Bildung für Menschen mit und ohne Behinderung. Größter Unternehmensteil ist die Dr. Maria-Probst-Schule, staatlich anerkannte Fachschule für Heilerziehungspflege und -pflegehilfe. Mit rund 270 SchülerInnen bildet die Dr. Maria-Probst-Schule Fach- und Hilfskräfte für Einrichtungen der Behindertenhilfe sowie der Kinder- und Jugendhilfe in ganz Unterfranken und darüber hinaus aus. Ebenfalls unter dem Dach der Robert-Kümmert-Akademie befindet sich das Institut für inklusive Fort- und Weiterbildung, sowie zahlreiche Projektstellen.

www.rka-wuerzburg.de

St. Josefs-Stift gemeinnützige GmbH

Das St. Josefs-Stift bietet Wohnen, Arbeiten, Tagesstruktur, Therapie und Freizeit für erwachsenen Menschen mit geistiger Behinderung. Unser größter Standort befindet sich in Eisingen. Seit der Grundsteinlegung im Jahr 1972 sind außerdem zahlreiche Außenwohngruppen in den umliegenden Gemeinden im Landkreis Würzburg entstanden. Auch im Raum Aschaffenburg und in Kitzingen bieten wir Menschen mit Behinderung ein Zuhause.

www.josefs-stift.de