Stellenangebot: Gruppenleitung Garten und Landschaftsbau (m/w/d) in WfbM Heidingsfeld

Wir suchen ab 1. April 2024, unbefristet, mit 39 Wochenstunden.

Die Grüne Gruppe des Erthal-Sozialwerks wurde im Jahr 2015 ins Leben gerufen. Sie bietet ein Rundumpacket im Bereich Garten- und Anlagenpflege an. Wir verstehen uns als professionellen und zuverlässigen Dienstleister. Gemeinsam mit Fachkräften und pädagogisch geschultem Personal arbeiten hier Menschen mit einer psychischen Erkrankung Hand in Hand im Team zusammen. Unser Dienstleistungsangebot reicht von der Park- und Grünpflege über Kehr- und Hackarbeiten bis hin zur Gehölzpflege. Die Mitarbeiter:innen mit Handicap werden nach ihren Interessen und Neigungen eingesetzt. Unser Bestreben ist es, individuelle und passgenaue Arbeitsangebote zu schaffen.

Deine Aufgaben:

  • Koordinierung und Planung von Kundenaufträgen
  • Erstellung von Angeboten
  • Fachliche Anleitung der psychisch erkrankten Mitarbeiter:innen
  • Einhaltung und Sicherstellung von Arbeitssicherheitsvorgaben
  • Individuelle Förderung unserer Mitarbeiter:innen mit Handicap
  • Durchführung von Schulungen für unsere Mitarbeiter:innen
  • Übernahme administrativer Aufgaben
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst und der Leitung

Dein Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gärtner m/w/d –  Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder vergleichbare Ausbildung
  • Fähigkeit zur Motivation der Mitarbeiter:innen mit einer psychischen Erkrankung
  • Spaß an der Garten- und Anlagenpflege
  • Großes Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren psychisch kranken Mitarbeiter:innen
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Führerschein Kl. B

 

Wir bieten:

  • Vergütung nach AVR Caritas, 30 Tage Jahresurlaub, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Altersvorsorge und Beihilfeversicherung, die vom Dienstgeber bezahlt werden
  • Fortbildungsprogramm, das jährlich für die Mitarbeiter neu erstellt wird

 

Dein Gehalt

Das Gehalt, mit dem Du ungefähr rechnen kannst, beträgt 3810 € pro Monat.

Bitte beachte, dass es sich hierbei um einen unverbindlichen Vorab-Richtwert handelt, der abhängig von weiteren einzelfallspezifischen Faktoren ist.

 

Dein Arbeitgeber: Erthal-Sozialwerk

Das Erthal-Sozialwerk bietet Wohnen, Arbeit und Beschäftigung, Therapie und Rehabilitation für Menschen mit psychischer Erkrankung oder Behinderung. Zu unseren Einrichtungen gehören unsere Werkstätten in Würzburg und Aschaffenburg sowie die Tagesstätten Horizont in Lohr und Marktheidenfeld. Zudem bieten wir verschiedene stationäre und ambulante Wohnangebote in Würzburg, Main-Spessart und Bad Kissingen. Auch der Sozialpsychiatrische Dienst in Würzburg und Main-Spessart sowie das Rehabilitationszentrum Haus St. Michael in Würzburg gehören zu unseren Angeboten.

 

Deine Bewerbung

Bewirb dich über das Bewerbungsformular unten oder schicke Deine Bewerbung an:

Personalabteilung
E-Mail: personalabteilung@josefs-stift.de

Bitte gib im Betreff der Bewerbung an: ESW-7-00543

Für telefonische Auskünfte steht Dir Michael Jauch unter 0931/79605-12 gerne persönlich zur Verfügung.

    Bewerbungsformular

    Du kannst auch unser Bewerbungsformular nutzen. Fülle es einfach aus und wir melden uns dann bei Dir!






















    Bitte gib hier an, wie und wann wir Dich am besten erreichen können. Du kannst bei Uhrzeit auch eine Zeitspanne angeben oder einfach "ab 14 Uhr".

    Weitere Angaben zu Dir*




    Gib hier bitte ein Datum oder einen Monat mit Jahr an, ab dem Du bei uns Anfangen könntest.



    Wenn Du noch in einem Angestelltenverhältnis bist, gib hier bitte die Kündigungsfrist an, die Du einhalten musst.


    Dein Arbeitsort: WfbM Heidingsfeld

    Erthal-Sozialwerk
    WfbM Heidingsfeld
    Winterhäuser Straße 89
    97084 Würzburg

    Dein Ansprechpartner vor Ort:
    Herr Jauch

    Herr Jauch beantwortet gerne Deine Fragen rund um die Einrichtung und Deine Arbeit bei uns.

    Herr Jauch
    Tel: 0931 79605-12